Willkommen beim Traditionsverein von der Lahn......

... seit über 100 Jahren - Fußball in Nassau !

Willkommen beim Traditionsverein von der Lahn.....

Trainingsanzüge nachgeordert – Sponsoren wieder dabei

Um für die kommenden Seniorenspieler, die aus der A-Jugend in die Seniorenmannschaften nachrücken, und mögliche Neuzugänge der TuS Nassovia Nasau mit den aktuellen Trainingsanzügen auszustatten wurde der TuS-Abteilungsleiter Cengiz Balkaya aktiv.

Gemeinsam mit dem Restaurant im Steinpark und dem Taxiunternehmen Kops – die bereits auch schon die Anschaffung der ersten Anzüge unterstützt haben – konnte dieses Vorhaben nun in die Tat umgesetzt werden um auch in Zukunft ein einheitliches Mannschaftsbild in den Vereinsfarben orange-blau abzugeben.

Bei der Übergabe dankte Balkaya den beiden Unterstützern Metin Kiziltoprak vom Restaurant Steinpark und Patrick Kops vom Taxiunternehmen Kops nochmals im Namen des Vorstandes sowie allen Spielern.

Besinnliche und harmonische Weihnachtsfeier der TuS-Senioren

Bereits eine Woche nach dem letzten Meisterschaftsspiel feierten die Seniorenfußballer der 1. und 2. Mannschaft der TuS Nassovia Nassau ihre diesjährige Weihnachtsfeier.

Im Restaurant Steinpark wurde bei tollem Essen und einer gut bestückten Tombola mit Vorstandsmitgliedern, Sponsoren, Helfern und Fans gemeinsam eine besinnliche und harmonische Zeit verbracht.

Bedanken möchten wir uns dabei ganz herzlich bei Christian Thisse-Gemmer, der nicht nur die Tombola organisierte, sondern für die tolle Feier verantwortlich war.

Ehrenamt gewürdigt

Am letzten Freitag fand in Welterod der Kreisehrenamtstag des Fußballkreises Rhein-Lahn statt.

Unter Anwesenheit von Landrat Frank Puchtler, des Landtagsabgeordneten Matthias Lammert, des Sportkreisvorsitzenden Werner Hölzer und des Präsidiumsmitglieds des FV Rheinland, Bernd Schneider, wurden zahlreiche Ehrenamtler durch den Kreisvorsitzenden Oliver Stephan geehrt.

Karl-Peter Amendt und Ernst Thorn von der TuS Nassovia wurden dabei mit der DFB-Ehrenamtsuhr ausgezeichnet. Diese Auszeichnung ist mehr als verdient, sind doch beide unermüdlich und ehrenamtlich für die Nassovia tätig - ohne die beiden wäre so manches nicht wie es ist.

Die Nassovia ist stolz auf Euch und wir hoffen das Ihr uns noch lange erhalten bleibt.

Der Vorstand der TuS Nassovia Nassau hat bereits die Jahreshauptversammlung im kommenden Jahr terminiert.
Diese findet am Freitag, den 15. März 2019 um 19 Uhr im Café Restaurant im Steinpark statt.

 

Als neuen Banner-Sponsor möchten wir heute Taxi Kops aus Nassau vorstellen.
Das Nassauer Unternehmen unterstützt die Nassovia schon mit und bei mehreren Projekten und hat seit dieser Saison nun auch einen Banner bei den TuS-Heimspielen auf dem Sportplatz hängen.

Wir sagen DANKE !

Zehntes Meisterschaftsspiel der E1-Jugend der TUS NASSOVIA in der Saison 2018/19“
Am Samstag, dem 10.11.2018 trafen sich die E1-Jugend der TUS NASSOVIA und die E1-Jugend des VFL Bad Ems um 14.00 Uhr in Nassau zum 10. Meisterschafts- spiel der Saison 2018/19. Dies war das letzte Spiel der Vorrunde.
Schon relativ früh stand es 1:0 für die Nassoven. Kurz darauf konnte Bad Ems zum 1:1 ausgleichen. Zwei weitere Tore von Raffael Spriestersbach und Lars Ole Brandstetter brachten die Nassauer Spieler zum 3:1 in Führung. Ein Eigentor zum 3:2 ließ die Bad Emser herankommen. Dies war zugleich der Halbzeitstand.
Lars Ole gelang in der 2. Halbzeit noch zwei Treffer. In der letzten Minute konnten die Bad Emser noch das 5:3 erzielen. Dies war auch der Endstand des Spieles.
Torschützen waren Lars Ole Brandstetter (2 Tore), Ben-Luca Schuck (2 Tore ) und  Raffael Spriestersbach (1 Tor).
Es spielten Michel Gessert(15), Tim Riegler(4), Alexander Nizenkov(6), Leo Djamel Ingiulla(7), Lias Ben Fries(8), Rafael Spriestersbach(9), Marlon Schadeck(11),   Ben-Luca Schuck(13), Jan Großmann(3), Lars Ole Brandstetter(10), Manuel Matzat(5) und Alexander Kerberle(14).
Zum Ergebnis der Vorrunde:
Die Jungs aus Nassau belegen einen hervorragenden 2. Platz in der Tabelle. Sie verloren nur einmal gegen den Tabellenersten, gegen die JSG Osterspai. Mit 8 Siegen, einem Unentschieden und einem verlorenen Spiel ist dies eine sehr gute Ausbeute.
Torschützenkönig der Vorrunde ist Lars Ole Brandstetter mit 25 Toren, gefolgt von
Ben-Luca Schuck mit 17 Toren, Lias Ben Fries mit 11 Toren, Marlon Schadeck mit 3 Toren, Rafael Spriestersbach mit 3 Toren, Jan Großmann mit 3 Toren, Alexander Nizenkov mit 2 Toren und Michel Gessert mit einem Tor.
Bis zur Hallenrunde ist nun zunächst Spielpause, auch findet nur noch einmal in der Woche das Training statt.

Die 1.Mannschaft der TuS Nassovia Nassau hat sich der Witterung angepasst und nun die Wintertrikots aufgezogen.

In der kalten Jahreszeit wird das Team komplett in blau spielen.

Möglich gemacht hat dies Paco Wink von der r ERGO Versicherung Francisco Wink Blas - Vielen Dank !!

Juniorenabteilung mit neuen Aufwärmshirts

Vereinsarbeit hat schon immer die Unterstützung von Helfer, Sponsoren und Gönnern benötigt. Dennoch ist es nicht selbstverständlich in diesem Bereich Unterstützung zu finden. Die TUS Nassovia 1913 e.V. schätzt sich daher sehr glücklich, dass ihre mannschaftsübergreifende Trikot-Aktion auf regen Anklang in der Geschäftswelt gestoßen ist und bedankt sich bei allen beteiligten Unternehmen, die es dem Verein ermöglichen, derartiges zu leisten. Gleichzeitig bitten wir unsere Vereinsmitglieder und Vereinsfreunde die genannten Firmen bei den eigenen Anschaffungen verstärkt zu berücksichtigen.

Sponsoren der Trikot-Aktion:
Michael u. Andreas Menrath Schreinerei
ELOTEC GmbH
Markus Gieß Holz- und Bautenschutz
Franz Krämer Meisterbetrieb für Sanität und Heizung